startuj z nami dodaj do ulubionych napisz do nas

Deutsch (D)

Zielgruppe

 

Direkte Geschäftsleiter der Kunststoffbranche:
  • Vorstandsvorsitzende,
  • Vorstandsmitglieder,
  • in kleineren Firmen: Firmeninhaber.
 
Entscheidungsträger in Firmen, darunter Mitarbeiter von folgenden Abteilungen:
  • Marketing und Vertrieb,
  • Technologie,
  • Produktionsüberwachung,
  • Investitionen, Versorgung und Ankauf,
  • Forschung und Entwicklung,
  • Qualitätskontrolle,
  • Umweltschutz.

 

Studenten, wissenschaftliche Mitarbeiter, Akademiker.

Werbekundschaft

 

  • Produzenten und Zulieferer von thermoplastischen und anderen Werkstoffen (Elastomeren, Polyurethan, Verbundwerkstoffen, usw.)
  • Produzenten und Zulieferer von Zusatzmitteln, Farbstoffen und Hilfsmitteln für Kunststoffverarbeitung
  • Zulieferer von Maschinen und Anlagen: Extrusionmaschinen und Extrusionmaschinenlinien, Spritzgussmaschinen, Blasformmaschinen
  • Produzenten von anderen Maschinen, u.a.: zur Verarbeitung von Kunststoffhalberzeugnissen, zur Veredlung und zum Schlichten, zum Drucken, usw.
  • Zulieferer von Formen und Werkzeugen
  • Produzenten von peripheren Geräten, Messgeräten, Steuerungsanlagen, Reglern, usw.
  • Zulieferer von Geräten für Kunststoffrecycling
  • Herausgeber von Büchern über Kunststofffragen, Veranstalter von Konferenzen und Messen

Vertrieb

 

>Tworzywa< wird an einen breiten Kreis von Stammlesern – Zeitschriftbezieher regelmäßig verschickt. Ein Teil der Auflage gelangt kostenlos an Leute, die für Redaktion und Werbekunden wichtig sind. Die Datenbank der potentiellen Lesern und Beziehern wird laufend aktualisiert, momentan umfasst sie ca. 7000 Einträge. Die Zeitschrift wird ausschließlich per Post zugestellt. Die Auflage der regulären Ausgaben beträgt 3000 Exemplare. Die für Plastpol-Messe vorbereitete Mai-Ausgabe hat eine Auflage von 5000 Exemplaren. Die Sonderauflage >Tworzywa na Plastpol< (Tworzywa für Plastpol) erscheint in 7000 Exemplaren. Unsere Werbekunden können auch eine auf die besondere Zielgruppe abgestimmte Vertriebsform bestellen, indem sie eigene Vertriebslisten zuschicken. Die Zeitschrift >Tworzywa< wird kostenlos auf folgenden Branchenmessen verteilt: Plastpol – Kielce, Plastukraina – Kiev (UA), Taropak – Poznań (Posen), MSV – Brno (CZ), Plast – Mailand (IT) sowie durch gemeinsame Auftritte im Rahmen der Zeitschrift Macplas auf folgenden Veranstaltungen: Plastica – Athen, Aseanplast – Singapur, Arabplast – Dubai, Plastex – Kairo, Chinaplas – Guanghzou, IPF – Tokio, Fakuma – Friedrichshafen, Interplas – Birmingham, Europlast – Paris, Interplastica – Moskau.

Kalender 2016

 

 

 
Annahmeschluss fur Druckunterlagen
Vertriebsdatum
Druckauflage
Messen

 

  •  Tworzywa #62
01-03-2016
07-03-2016
3.500
  • - DNI DRUKU 3D, PLASTECH
  •  Tworzywa #63
29-04-2016
 06-05-2016
 5.000
  •  - NA PLASTPOL 2016
  •  Tworzywa #64
 30-09-2016
 07-10-2016
3.500
  • - NA TARGI K 2016, PLASTINVENT
  •  Tworzywa #65
09-12-2016
16-12-2016
 3.000
  •  - ŚWIĘTA I NOWY ROK

 

 

Preis Liste

 

 
  • 1/1 Seite (Full Page)
  • 210x297 mm + 3 mm 
 
1 300,- EUR 
 
  • Insel (Island)
  • 142x205 mm
 
 
 
 
 
1 100,- EUR
 
  • 1/2 Seite (Half)
  • 94x254 mm 
 
850,- EUR
 
  • 1/2 Seite (Half)
  • 192x124 mm
 
850,- EUR
 
  • Ćwiartka (Quarter)
  • 94x124 mm
 
500,- EUR
 
  • Flügel (Wing)
  • 55x297 mm + 3 mm
 
650,- EUR

Rabatte

 

  • Für Teilnahme an der Plastpol-Messe oder an dem virtuellen Plastpol - 10 %
  • Für zwei Werbungen in einem Jahr - 5 %
  • Für drei Werbungen in einem Jahr - 10 %
  • Für vier Werbungen in einem Jahr - 15 %
  • Maximalrabattsatz - 25%

Współpraca:

 

Pomagają Nam:

                        

 

realizacja: tworzywa.pl powered by: edito CMS